Kompakt Digitalkamera Test bis 150 Euro

Sei es im Urlaub oder im Alltag – eine kompakte Digitalkamera war lange Zeit das beliebteste Werkzeug, um Fotos und Schnappschüsse zu schießen. Die Rolle dieser Kameras wurde in den letzten Jahren aber immer mehr durch Smartphones übernommen. Gleichzeitig wächst jedoch auch das Interesse an hochwertigen Digitalkameras. Finden Sie anhand der Tests heraus, ob die kompakten Digitalkameras der Einsteigerklasse bis 150 Euro dennoch zu empfehlen sind.

Die Testberichte zeigen, dass die günstigsten Digitalkameras online zur Verfügung stehen. Die Ladenpreise sind sehr viel teurer. Auch hier können Sie die Testsieger vergleichen.

Kompakte Digitalkameras im Praxistest bei den Kunden

Amazon Kunden können alle gekauften kompakten Digitalkameras einem Test unterziehen und anschließend ihre Bewertung zum jeweiligen Gerät abgeben. Auf diese Weise können sich auch andere Käufer einfacher für oder gegen den Kauf des jeweiligen Modells entscheiden. Die folgenden kompakten Digitalkameras sind bis 150 Euro erhältlich und wurden von den Kunden mit guten Noten bewertet: FujiFilm FinePix A400 Digitalkamera bewertet mit (4,8) von insgesamt 5 möglichen Sternen, Panasonic Lumix DMC-FS7 Digitalkamera (4,5) Sterne, Sony DSC-WX350 Digitalkamera (4,4) Sterne, Canon IXUS 185 Digitalkamera DIGIC 4+ (4,3) Sterne und Sony DSC-W830 Digitalkamera (4,3) Sterne.

Zum beliebten Topseller >

Canon IXUS 185 6.8 cm (2.7″) LCD-Display, Zoomobjektiv – 8X-Zoom – 5 – 40 mm – f/3.2-6.9 – 20,0 MP – Schwarz

  1. Sony DSC-WX220 Zoomobjektiv – 10X-Zoom – 4.45 – 44.5 mm – f/3.3-5.9 G, 6.7 cm (2.7″) LCD-Display – 18,2 MP – Schwarz
    KODAK PixPro AZ252 Bridgekamera Weiss, 16 Megapixel, 25x opt. Zoom, LC
    Minox Digital Classic Camera Dcc 14.0 Schwarz Neuware In Holzbox
    NIKON Coolpix A300 schwarz DeLuxe Edition Kompaktkamera (inkl. Kameratasche und 16GB SD-Karte, 20,1 MP, HD Videoaufnahme)
    Sony DSC-W810 Zoomobjektiv – 6X-Zoom – 4.6 – 27.6 mm – f/3.5-6.5 G, 6.7 cm (2.7″) LCD-Display – 20,1 MP – Silber
    Panasonic DMC-FT30 6.75 cm (2.7″) LCD-Display, Zoomobjektiv – 4X-Zoom – 4.5 – 18 mm – f/3.3-5.7 – 16,1 MP – Blau
    Canon IXUS 185 silber
    Sony DSC-W830 Zoomobjektiv – 8X-Zoom – 4.5 – 36 mm – f/3.3-6.3 Vario-Tessar, 6.7 cm (2.7″) LCD-Display – 20,1 MP – Schwarz
    Kodak PIXPRO AZ401 Bridge Camera – Red
    Sony DSC-W800 6.7 cm (2.7″) LCD-Display, Zoomobjektiv – 5X-Zoom – 4.6 – 23 mm – f/3.2-6.4 – 20,1 MP – Schwarz
    Kodak Friendly Zoom FZ201 black
    Panasonic DMC-SZ10 6.4 cm (2.7″) LCD-Display, Zoomobjektiv – 12X-Zoom – 4.3 – 51.6 mm – f/3.1-6.3 – 16,0 MP – Silber
    Canon IXUS 185 – Rot
    Kodak PIXPRO FZ102 Compact Camera – Black
    Nikon Coolpix A300 silber
    Canon IXUS 190 6.8 cm (2.7″) LCD-Display, Zoomobjektiv – 10X-Zoom – 4.3 – 43 mm – f/3.0-6.9 – 20,0 MP – Silber
    Canon IXUS 185 Digitalkamera – Schwarz
    Kodak „FZ-53 Kompakte Digitalkamera mit 16 Megapixel & Digitalzoom“ Kompaktkamera (16 MP)
    Sony DSC-W830 silber Kompaktkamera (20,1 Megapixel, 8x optischer Zoom, 6,8 cm (2,7 Zoll) LC-Display, 25mm Carl Zeiss Vario Tessar Weitwinkelobjektiv,

Top 5 kompakte Digitalkameras laut Testebrichte.de

Gemäß dem Team von Testberichte.de haben es kompakte Digitalkameras immer schwieriger, sich am Markt zu behaupten. Der Grund dafür sind die immer besser werdenden Kameras von Smartphone. Vor allen Dingen im Einsteigerbereich zu Preisen bis 150 Euro haben die digitalen Fotoapparate nicht viel mehr zu bieten als die aktuellen Kameras in den Smartphones. In den Tests konnten die folgenden kompakten Digitalkameras bis 150 Euro am besten bewertet werden. Hier das Ranking der Top 5 Modelle im Überblick: Samsung WB650 bewertet mit der Note (2,2), Fujifilm FinePix A400 (2,2), Fujifilm FinePix J10 (2,2), Casio Exilim EX-S12 (2,4) und Panasonic DMC-FS7 (2,4). Was LIDL an Kameras im Angebot hat. 

Die beliebtesten kompakten Digitalkameras im Idealo Ranking

Geht es nach dem Team von idealo.de, so ist die Bildqualität einer kompakten Digitalkamera vor allen Dingen von der Größe des Sensors abhängig. Je nach Modell kann die Größe allerdings stark variieren. In älteren Modellen sind kleine 1/2,5- Zoll Sensoren verbaut, während in den neuen Modellen 1/2,3 Zoll große Bildchips verbaut sind. In kompakten Kameras mit Premium-Bildqualität setzen Hersteller vermehrt 1 Zoll große Sensoren ein. Allerdings sind solche Modelle sehr teuer. Anhand der Filter können Sie jedoch auch günstige und empfehlenswerte Modelle ausfindig machen. Die folgenden kompakten Digitalkameras bis 150 Euro zählen laut Idealo.de zu den beliebtesten: Nikon Coolpix W150, Canon IXUS 185, Canon IXUS 190, Panasonic Lumix DMC-FT30 und Sony Cyber-shot DSC-W830.

Zum beliebten Topseller >